FF005 – Die Hütte

Im Film “Die Hütte” nach dem Buch von William P. Young geht es um Mack, einen Familienvater, der seine Tochter verloren hat und deshalb Gott nicht mehr vertrauen kann. Gott lädt ihn zu einem Wochenende auf einer Hütte ein. Dabei lernt Mack Gott besser kennen.

Denis, Schoddi und Hille reden über den Film und wie sie Gott erleben.

FF002 – Ist Gott lernfähig?

Kann Gott dazulernen oder ist er unveränderlich? Ändert sich sein Blick auf die Menschen? Und was bedeutet das in Blick auf seine Allmacht? Diese und andere Fragen beschäftigen Denis, Schoddi und Hille in der 2. Folge von Fromm+Frei.

FF001 – Fromm und Frei glauben

In der ersten Folge wird es direkt persönlich: wir reden darüber, wie sich unser Glaube im Laufe der Jahre verändert hat und was es heißt, fromm und frei zu glauben. Schließlich stellen wir uns die Frage, wie uns unsere theologische Ausbildung beeinflusst hat und ob die wissenschaftliche Theologie dem persönlichen Glauben schadet.

Der seriöse Hörer möge uns den kleinen Schabernack bei unserer Vorstellungsrunde verzeihen. Es tut uns auch gar nicht leid.